Hessische Warenbörse für regionale & bioregionale Produkte

Bio und Regionalität:
ein erfolgreiches Miteinander!

Hessische Warenbörse für regionale & bioregionale Produkte

Immer mehr Menschen legen Wert auf regional und bioregional erzeugte Lebensmittel. Viele sind auch bereit, dafür mehr Geld auszugeben. Doch wie kommen solche Lebensmittel vom Hof bis zur Kundschaft? Wie lassen sie sich im Handel etablieren und kenntlich machen? Welche Voraussetzungen braucht es, wie ist die Entwicklung und wohin gehen die Trends?

Die Hessische Warenbörse für regionale & bioregionale Produkte bietet Erzeugerinnen & Erzeugern, Vermarkterinnen & Vermarktern sowie Akteurinnen & Akteuren der Außer-Haus-Verpflegungeine Plattform, ihr Angebot vorzustellen und miteinander in Austausch zu treten. Als Fachmesse richtet sich die Warenbörse an Gäste aus Vertretungen von landwirtschaftlichen Betrieben mit Direktvermarktung, Bio-Handel, Lebensmitteleinzelhandel sowie Einkäufern für gastronomische Betriebe, Catering-Unternehmen und Kantinen.

savethedate_hessischewarenboerse2024-600x600

Wann:
08. Oktober 2024
11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Wo:
Hessenpark (Trendelburg)
Laubweg 5
61267 Neu-Anspach

Eindrücke von der Bioregionalen Warenbörse 2023

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann merken Sie sich den Termin schon einmal vor.

Die Anmeldungen für 2023 sind abgeschlossen. Über Anmeldemöglichkeiten für 2024 informieren wir an dieser Stelle rechtzeitig.