Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nachhaltige Bodennutzung: Zurück zu den Wurzeln – gesunder Boden für gutes Klima

20. September | 18:00 - 19:00

Kostenlos

Ein gesunder Boden, das ist nicht einfach nur eine krümelige Masse, sondern die wichtigste Grundlage für biologisch erzeugte Lebensmittel. Gesunder Boden kann aber noch viel mehr: Er speichert Wasser, ist voller nützlicher Lebewesen und trägt ganz entscheidend zum Klimaschutz bei. Denn er bindet große Mengen Kohlenstoff, der für die Anreicherung von Humus im Boden sorgt, anstatt als klimaschädliches CO2 in die Luft zu gelangen. Deshalb hat die Ökomodell-Region Süd die Veranstaltungsreihe Nachhaltige Bodennutzung ins Leben gerufen. Das Thema ist in der Landwirtschaft von großer Bedeutung, aber nicht nur dort. Zusammen mit Alnatura will die Ökomodell-Region das Thema mit Ihnen diskutieren. Wie können wir alle vor der eigenen Haustür – in unserem kleinen Garten, Hochbeet oder Vorgarten – dafür sorgen, mit gesundem Boden das Klima zu schützen? Wir stellen verblüffend einfache und kostengünstige Methoden vor, die auf jedem kleinen Gemüsebeet oder im Ziergarten angewandt werden können und noch dazu gut aussehen.

Details

Datum:
20. September
Zeit:
18:00 - 19:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Alnatura Campus
Mahatma-Gandhi-Straße 7
Darmstadt, 64295 Deutschland
Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

Veranstaltungstyp
Hessische BioTage
Anmeldung
per E-Mail an mein.alnatura@alnatura.de bis 19.09.2022
Teilnehmeranzahl
unbegrenzt
Region
Süd